Krystyna W. Ohnesorge

Ohnesorge Krystyna 2020

Krystyna Ohnesorge arbeitet seit 2004 als Mitglied der Geschäftsleitung des Schweizerischen Bundesarchivs, wo sie die Abteilung Informationsüberlieferung leitet. Zuvor war sie für das Management von Projektportfolios bei Schweizer Grossbanken verantwortlich. Sie studierte Informatik und Mathematik an der Technischen Universität Berlin und promovierte in Informatik an der Universität Zürich. Im VSA präsidiert sie die Arbeitsgruppe Records Management und Digitale Archivierung und leitet die Projektgruppe ENSEMEN mit. Ferner ist sie Stv.-Vorsitzende der europäischen Organisation DLM Forum. Sie war Mitglied des Executive Committees in EU-Projekten wie PLANETS, E-ARK, und CEF-Programmen E-ARK4All und E-ARK3. Sie leitet zudem das Modul für Digitalisierung und digitale Archivierung im Studiengang Master of Advanced Studies in Archival, Library and Information Science der Universitäten Bern und Lausanne.

Contact