Kommentare Abstract
Zurück zur Übersicht

Workshop «Visibility»

Kommentare Abstract

«Visibility: Den Nutzen der Bibliothek analysieren und darstellen»: Workshop für OPLs und kleine Bibliotheken aller Bibliothekstypen am 20. März 2017.

Die One-Person Library stand schon immer unter Rechtfertigungsdruck und die/der One-Person Librarian musste sich stets um Kommunikation nach «oben» kümmern, um nicht abgehängt zu werden. Die Bedingungen sind durch die Entwicklungen der Digitalisierung und der scheinbaren leichten Zugriffsfähigkeit vieler Medien nicht leichter geworden. Vor diesem Hintergrund fragen wir: Was sind erfolgsversprechende Strategien der internen Öffentlichkeitsarbeit?

Im Workshop werden die Möglichkeiten der Nutzenanalyse und Nutzendarstellung vorgestellt und es sollen die möglichen Strategien der internen Öffentlichkeitsarbeit behandelt und im Austausch Praxistipps erarbeitet werden.

  • Datum: 20.03.2017 
  • Zeit: 10:00–16:30
  • Ort: Eisenbibliothek, Stiftung der Georg Fischer AG, Klostergut Paradies, 8252 Schlatt TG
  • Veranstalter: BIB-Kommission für One-Person Librarians (KOPL)
  • Referent(inn)en: Plieninger, Dr. Jürgen, BIB-Kommission OPL, D-Tübingen und Jacobs, Anne, ARQIS Rechtsanwälte, D-Düsseldorf
  • Zielgruppen: One-Person-Librarians, alle Interessierten aus dem BID-Bereich

Hier finden Sie weitere Informationen und die Online-Anmeldung.

Kommentare

*Pflichtfeld