Claudia Schreiber

Schreiber Claudia 2020

Claudia Schreiber leitet im AfA den Bereich Archivierung und Records Management. Zudem führt sie als Geschäftsführerin der Docarit GmbH Aufträge in den Bereichen Datenmigrationen, Records Management und elektronische Archivierung durch. Als Rechtsanwältin berät sie in der Advokatur Schreiber Klienten auch in archivrechtlichen sowie in BGÖ- und DSG-relevanten Fragen und engagiert sich mit Vorträgen und Kursen zur elektronischen Kanzlei und zur digitalen Forensik für die digitale Transformation im Archiv-, Advokatur- und Notariatsbereich.

Claudia Schreiber hat an der ETH Zürich ein Studium der Agronomie absolviert und danach an der Universität Neuenburg Rechtswissenschaften studiert. In den Jahren 2017 bzw. 2019 absolvierte sie das CAS FHNW Digital Data Management sowie das CAS HWZ Process Management. Privat engagiert sich Claudia Schreiber zudem in den Bereichen OpenSource (bspw. im Verein OpenOlitor: www.openolitor.org) sowie OpenData (bspw. Verein entscheidsuche.ch).