Sacha Zala

Avatar

Sacha Zala, Dr. phil., studierte Geschichte, Politikwissenschaft und Staatsrecht an der Universität Bern und an der University of North Carolina at Chapel Hill. Er ist Historiker und Direktor der Forschungsstelle Diplomatische Dokumente der Schweiz (Dodis), ein Forschungsunternehmen der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW). In dieser Funktion hat er etliche Dodis-Projekte im Bereich der Digital Humanities initiiert, darunter die Vernetzungsinitiative Metagrid. Seit 2014 ist Sacha Zala Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Geschichte (SGG).

Kontakt