Irina Schubert

Schubert Irina

Irina Schubert erlangte 2013 ihren Master in Philosophie und Deutscher Philologie an der Universität Basel. 2014 bis 2016 absolvierte sie den MAS in Archiv-, Bibliotheks- und Informationswissenschaften an den Universitäten Bern und Lausanne mit einer Masterarbeit zu Nutzerbedürfnissen und Praxis retrodigitalisierter Primärquellen in Gedächtnisinstitutionen. Ein Bachelorstudium in Informatik an der Fernfachhochschule Schweiz mit Schwerpunkt Data Science und voraussichtlichem Abschluss 2021 komplettiert ihre fachliche Ausbildung. Von 2013 bis 2017 war sie Projektmitarbeiterin und Archivarin am Schweizerischen Literaturarchiv in Bern. Seit 2018 ist sie bei docuteam GmbH als Archivinformatikerin und digitale Archivarin u.a. für die Archivierung von Social-Media-Daten zuständig und in Kundenprojekten tätig.