Tags:

Kommentare Abstract
2016/4 Zeigt euch!

Zeigt euch!

Kommentare Abstract

Tags:

Archive und Bibliotheken müssen sich bemühen, sichtbar zu sein.

Die Ausgabe Nr. 4 2016 von arbido gibt Ständerat und Gewerkschaftsbundpräsident Paul Rechsteiner das Wort. Weder Archivar, Bibliothekar noch Informationsprofi, bringt er dennoch auf den Punkt, was uns Archivarinnen, Bibliothekare und Informationsfachleute beschäftigt, ja beschäftigen muss: Sichtbarkeit. Wenn wir mit unseren Angeboten und Dienstleistungen nicht sichtbar sind, haben wir keine Kunden, bald keine Finanzierung und schlicht keine Existenzberechtigung mehr.

Paul Rechsteiners Interviewantworten machen deutlich, dass Sichtbarkeit nicht durch repräsentative Gebäude erreicht wird und auch eine gute Ausbildung nicht reicht – oder, wie Rechsteiner, der am BIS-Kongress eine «attraktive Ballung von Kompetenz» gesehen hat, es formuliert: «Daraus kann viel entstehen.» Von alleine passiert das jedoch nicht; damit etwas entsteht, muss investiert und gearbeitet werden. Einerseits gilt es, für die politischen Entscheidungsträger sichtbar zu sein. Andererseits gilt es aber auch, in der breiten Öffentlichkeit sichtbar zu sein. Beispiele, wie diese Visibilität erreicht werden kann, können Sie in dieser arbido-Ausgabe nachlesen.

arbido trug und trägt dazu bei, die nötigen Anforderungen an die professionelle Sichtbarkeit zu erfüllen. Denn arbido ermöglicht die für die Sichtbarkeit elementare Vernetzung über fachliche Disziplinen, über Sprachgrenzen, über Institutionstypen hinweg. Darum hat auch arbido selbst einen Auftritt in dieser Ausgabe verdient. Wie der Rückblick auf die nicht immer problemfreie Geschichte Ihres Fachorgans zeigt, finden sich die für die Vernetzung nötigen Fäden nicht immer von alleine, und manchmal ruckelt’s auch zünftig im Netz, das beständig gepflegt, neu gewebt und ausgebessert werden muss.

Eine Verbesserung auf ganz neues Niveau erwartet Sie, geschätzte Leserinnen und Leser, wenn arbido ab 2017 in elektronischer Form erscheinen wird. Abonnieren Sie gleich heute den Newsletter, um jede neue Ausgabe unmittelbar in Ihrem Postfach zu finden, und tauschen Sie sich jederzeit hier auf www.arbido.ch mit anderen Fachleuten aus.

Kommentare

*Pflichtfeld